20 nov. 2017

surprise du matin







c'était hier...         elle s'appelle pastelle...

16 commentaires:

  1. Und wo bringst du sie hin? ( Echte Frage, die ich mir in solchem Falle stelle...)
    Bisse
    Astrid

    RépondreSupprimer
    Réponses
    1. ein paar schritte ..und wir sind im wald...aber da es die 11. ist, frage ich mich oft ob sie nicht wiederkommen...der nächsten werde ich den schwanz bepinseln... :)))

      Supprimer
    2. Sehr gute Idee! Neo-orange! ;-)

      Supprimer
  2. La surprise est le beau ciel ou la souris?
    N'oublie pas de la remettre dans la forêt!
    Bonne journée Elfi!

    RépondreSupprimer
    Réponses
    1. c'est fait! :)) et la surprise ...les deux ! biz

      Supprimer
  3. un si beau matin et la voilà prisonnière ! une petite couleur pastel
    pour la reconnaitre !!!

    RépondreSupprimer
  4. magnifique et féerique ! oups sauvée du chat la petiote...

    RépondreSupprimer
  5. Meine Frage ist die gleiche wie Astrids, und du hast es ja schon gesagt. Ja, die Idee, den Schwanz zu kennzeichnen ist super... da bin ich jetzt selbst gespannt, ob du demnächst alte Bekannte fangen wirst!
    Betörende Himmelsblicke! LG Ulrike

    RépondreSupprimer
  6. Oh, das ist aber eine süße Morgenüberraschung, liebe Elfi ;-)
    Ich könnte mir gut vorstellen, dass sie wiederkommen - dein Zuhause ist auch das Mäusezuhause, und dahin finden sie zurück. Aber möglicherweise ist es trotzdem nicht immer dieselbe Maus, sondern nur eine aus ein und derselben Familie...
    Wenn es dich tröstet, wir haben zwei Katzen, und dennoch haben wir schon mehrmals über längere Zeit eine Maus im Haus gehabt...

    Ganz herzliche Grüße,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/11/1-sommerkleid-viele-herbstlooks-und.html

    PS: Eure Art zu leben und zu "feiern" ist doch prima - und sicher keine große Belastung für die Umwelt!

    RépondreSupprimer
  7. Un ciel lourd qui s'éclairci peu à peu.

    RépondreSupprimer
  8. Uiii...eine Maus...grins. Seitdem wir Katzen haben, kommen wir auch in diese Gunst...verblüffenderweise...;-). LG Lotta.

    RépondreSupprimer
  9. Ah, le noir fort et puis les couleurs subtiles ... spectaculaires! ... Je adore les silhouettes toujours!

    RépondreSupprimer
  10. un bon photographe doit saisir le temps des couleurs et des lumières, bon

    RépondreSupprimer
  11. De bien belles teintes de ciels! Et une souris qui devrait retenir sa leçon...

    RépondreSupprimer